Urlaubstelefon +43 6457 22510

Mit Bestpreis Garantie online Buchen

oder Anfragen bis
 

Eisriesenwelt Werfen und Burg Hohenwerfen

In Werfen, ca. 20 Minuten vom Hotel Felsenhof entfernt, befinden sich gleich zwei besonders beeindruckende Ausflugsziele:

 
 

Eisriesenwelt - die größte Eishöhle der Welt

Öffnungszeiten:
vom 1. Mai bis 26. Oktober täglich geöffnet,
letzte Führung im Juli & August 16:45 Uhr - sonst 15:45 Uhr

Mehr Informationen:
www.eisriesenwelt.at

Ein Ausflug in die Eisriesenwelt ist ein ganz besonderes Erlebnis für die ganze Familie!

Gigantische Eisgebilde durchziehen die gesamte Höhle, die Sie während der 70-minütigen Führung bestaunen können. Durch die Grubenlampen, die Sie am Eingang erhalten, werden die Eisskulpturen in ein magisches Licht getaucht - Ihrer Phantasie werden beim Betrachten keine Grenzen gesetzt. 

In der Eishöhle herrschen auch im Sommer Temperaturen unter 0 Grad - vergessen Sie daher nicht auf warme Bekleidung, Mütze, Handschuhe und gutes Schuhwerk! Die Höhle ist mit etlichenTreppen erschlossen - ein bisschen Kondition sollte man schon mitbringen.

Für den Besuch der Höhle sollte man sich mindestens 3 Stunden Zeit nehmen.
Vom Parkplatz beim Besucherzentrum geht es auf einem gemütlichen Weg in ca. 20 Minuten zur Talstation der Seilbahn. Nach der Aufahrt mit der Seilbahn sind von der Bergstation bis zum Höhleneingang nochmals ca. 20 Minuten Gehzeit einzuplanen. Die herrlich angelegten Wege sorgen für ein gefahrloses und eindrucksvolles Wandern!

Mehrere Restaurants und Hütten liegen am Weg. Hier kann man sich stärken, ausruhen und den wunderschönen Ausblick ins Tal genießen.

 
 
 

Erlebnis Burg Hohenwerfen

Öffnungszeiten:
vom 1. April bis 31. Oktober von 9:00 - 17:00 Uhr, ab 10:00 Uhr Führungen zu jeder vollen Stunde

Greifvogelschau:
April -Oktober: 11:15 & 15:15 Uhr
20.7.-15.8.: 11:15, 14:15 & 16:30 Uhr

Mehr Informationen:
www.salzburg-burgen.at

Seit mehr als 900 Jahren thront die mittelalterliche Burg majestätisch über dem Salzachtal. Mehrmals täglich finden Führungen durch die Innenräume der Burg statt (Dauer ca. 1 Stunde). Für Kinder gibt es einen eigenen Audio-Guide.

Verschiedene Ausstellungen über die Baugeschichte der Burg, die Falknerei und über historische Waffen ermöglichen einen spannenden Einblick in das mittelalterliche Leben.

Sehenswert ist auch die Greifvogelschau. Mehrmals täglich zeigen Falken, Adler, Geier und andere Greifvogel ihre Flugkünste.

Kulinarisch können Sie sich in der Burgschenke stärken. 

Vom Parkplatz unterhalb der Burg führen ein Weg und auch ein Personenaufzug auf die Burg. Für den Fußmarsch ist festes Schuhwerk ratsam.

Für einen Ausflug auf die Burg Hohenwerfen sollten Sie ca. einen halben Tag einplanen.

 

A-5542 Flachau, Kreuzmoosstraße 88, +43 6457 22510, htlflsnhfcm

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen